Anthony Daniels

Anthony Daniels

1946-02-21 Salisbury, Wiltshire, England, UK

Filme mit Beteiligung Anthony Daniels.

The Lego MovieWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2014
  • US
  • Fantasie
  • 100 min
Regie vonMaggie Carey
Schauspieler:Chris Pratt, Will Ferrell, Elizabeth Banks, Will Arnett, Nick Offerman
Die gutmütige LEGO-Figur Emmet (Stimme: Chris Pratt) wird eines Tages von der abenteuerlustigen Wyldstyle (Stimme: Elizabeth Banks) entführt. Sie glaubt, in dem Normalo den von einer Prophezeiung angekündigten Meisterbauer gefunden zu haben. Unter der Führung des alten Mystikers Vitruvius (Stimme: Morgan Freeman) soll Emmet gemeinsam mit Batman (Stimme: Will Arnett) und Wyldstyle den skrupellosen Bösewicht Lord Business (Stimme: Will Ferrell) aufhalten. Der möchte mit Hilfe zahlloser finsterer Schergen das Universum zusammenkleben – und somit die LEGO-Welt zerstören. Obwohl Emmet darauf beharrt, dass er nicht der Auserwählte ist, glaubt insbesondere Wyldstyle an seine außergewöhnlichen Fähigkeiten. Ebenfalls mit von der heldenhaften Partie sind Pirat Eisenbart (Stimme: Nick Offerman), Weltraumfahrer Benny (Stimme: Charlie Day) und das liebreizende Einhorn Kitty (Stimme: Alison Brie).
The Lego Movie 2014
Filme, Trickfilm, Komödie, Aktuelle Kinofilme
Star Wars: Die letzten JediWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2017
  • US
  • Fantasie
  • 152 min
Regie vonOl Parker
Schauspieler:Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Adam Driver, Mark Hamill
Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von fünf Welten aber massiv geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn kämpfen. Rey, mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Erste Ordnung wirft ihren Schatten auch auf Luke und Rey: Der verlorene, ehemalige Schützling des alten Meisters, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm der sinistere Strippenzieher Snoke auftrug…
Star Wars: Die letzten Jedi 2017
Fantasy, Abenteuer, Sci-Fi, Action
Solo – A Star Wars StoryWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2018
  • US
  • Fantasie
  • 135 min
Regie vonChloé Zhao
Schauspieler:Alden Ehrenreich, Joonas Suotamo, Emilia Clarke, Woody Harrelson, Donald Glover
Im Mittelpunkt steht der junge Schmuggler Han Solo dessen erstes großes Abenteuer gezeigt wird. Solo ist von der Flugakademie geworfen worden, weil er seinen eigenen Kopf hat – eine Eigenschaft, die er auch anschließend nicht verliert. Sein Mentor, der zwielichtige Gangster Tobias Beckett, schickt ihn auf eine wichtige Mission. Begleitet wird Solo unter anderem von seinem neuen, treuen Freund Chewbacca, von Qi’Ra die ihn kennt wie kein anderer – und von Lando Calrissian
Solo – A Star Wars Story 2018
Action, Abenteuer, Sci-Fi
Ralph reichts 2: Webcrasher - Chaos im NetzWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2018
  • US
  • Fantasie
  • 112 min
Regie vonAdam Wingard
Schauspieler:John C. Reilly, Sarah Silverman, Gal Gadot, Taraji P. Henson, Alan Tudyk
Nach einem unglücklichen Unfall stürzen sich Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope ins Internet, um dort nach einem wichtigen Ersatzteil für Vanellopes Videospiel zu suchen. Dabei schauen sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Und wo sollen sie überhaupt in dieser unübersichtlichen und sich ständig verändernden Welt mit ihrer Suche anfangen? Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Surfen im Netz richten die beiden innerhalb kürzester Zeit im Internet völliges Chaos an…
Ralph reichts 2: Webcrasher - Chaos im Netz 2018
Familie, Trickfilm, Komödie
Krieg der SterneWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1977
  • USA
  • Fantasie
  • 121 min
Regie vonGeorge Lucas
Schauspieler:Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Peter Cushing, Alec Guinness
Die Story dürfte eigentlich jedermann bekannt sein; daher hier nur eine kurze Zusammenfassung: der junge Luke Skywalker (Mark Hamill) lebt bei seinem Onkel und seiner Tante. Eigentlich wollte er schon seit länger Zeit dort verschwinden, aber er muß ihnen bei der Ernte helfen. Eines Tages kauft der Onkel zwei gebrauchte Roboter – R2-D2 und C-3PO. Bei der Generalüberholung entdeckt Luke, daß C-3PO einen Hilferuf für einen Obi-Wan Kenobi in seinen Schaltkreisen hat. Da er einen Ben Kenobi (Alec Guinness) kennt, der als Einsiedler am anderen Ende einer Wüste wohnt, beschließt Luke, Ben zu suchen um ihn zu fragen, ob er diesen Obi-Wan kennt. Ben stellt sich als der Gesuchte heraus, allerdings hat er diesen Namen bereits vor vielen Jahren abgelegt. Die Nachricht kommt von Prinzessin Leia (Carrie Fisher), die Obi-Wan mitteilt, daß die Menschheit durch einen “Todesstern” bedroht ist. Luke, C-3PO, R2D2, Obi-Wan und der Herumtreiber Han Solo (Harrison Ford) machen sich also auf die Socken, um die Prinzessin zu befreien und den Todesstern zu zerstören.Handlung Ein Eröffnungstext informiert zunächst darüber, dass sich die Galaxie in einem Bürgerkrieg befindet. Das Imperium konstruiert den Todesstern, eine gigantische Raumstation mit genug Feuerkraft, um einen Planeten zu vernichten. Als Prinzessin Leia Organa (Carrie Fisher) die geheimen Bauplänen des Todessterns zur Rebellenbasis bringen will, wird ihr Schiff von imperialen Truppen unter Darth Vader abgefangen und sie selbst gefangengenommen. Zwei Droiden, von denen einer die Pläne trägt, gelingt die Flucht auf den Wüstenplaneten Tatooine. Dort werden sie gefangen genommen und an Luke Skywalkers Onkel verkauft. Einer der beiden Droiden, R2-D2 (Kenny Baker), macht sich Prinzessin Leias Anweisungen folgend auf die Suche nach Obi-Wan Kenobi, einem Jedi-Ritter und alten Freund von Prinzessin Leias Vater. Luke Skywalker folgt R2-D2 und wird von Kenobi von seiner Berufung zum Jedi-Ritter überzeugt. Gemeinsam beschließen sie, die Pläne nach Alderaan zu Leias Vater zu bringen. Sie mieten im Raumhafen Mos Eisley das Raumschiff „Rasender Falke“ mit Han Solo und Chewbacca als Besatzung. Dort angekommen erkennen sie, dass Alderaan vom Todesstern vernichtet wurde, der sich noch immer in dem System befindet. Der “Rasende Falke” wird von einem Traktorstrahl an Bord des Todessterns gezogen. Dort befreien Luke Skywalker und Han Solo, die sich als imperiale Soldaten maskieren, zusammen mit Chewbacca die Prinzessin, während Obi-Wan Kenobi den Traktorstrahl deaktiviert und im Zweikampf von Darth Vader getötet wird. Die beiden Droiden, Chewbacca, Han Solo, Prinzessin Leia und Luke Skywalker fliehen zur Rebellenbasis, verraten deren Position aber aufgrund eines am „Rasenden Falken“ angebrachten Peilsenders an das Imperium. Die Baupläne haben den Rebellen eine Schwachstelle in der Verteidigung des Todessterns verraten; im Verzweiflungsangriff gegen den sich nähernden Todesstern gelingt Luke Skywalker dessen Vernichtung. Darth Vader kann allerdings entkommen. Wissenswertes: Die Deutschlandpremiere fand am 2. Februar 1978 statt.
Krieg der Sterne 1977
Filme, Action, Fantasy, Familie